Grundlagen Drehbuch schreiben mit Sabine Pochhammer

Du willst ein Drehbuch schreiben? In diesem Seminar werden dramaturgische Grundprinzipien vermittelt, die Dir helfen, eine interessante und berührende Filmgeschichte zu erzählen.

Wie kreiert man stimmige und doch überraschende Figuren, mit denen das Publikum mitfiebert? Wie konstruiert man einen Plot voller Spannungsbögen? Worum geht es wirklich in einer Geschichte? Wie schreibt man spannende Szenen und wie authentische Dialoge?

Im Seminar bekommen die Teilnehmer*innen – auch anhand von Filmausschnitten – Einblick in die handwerklichen Grundlagen des filmischen Erzählens, die man benötigt, um ein Drehbuch schreiben und konstruieren zu können.

Die Theorie wird begleitet von Schreibübungen, die den Teilnehmer*innen helfen, eine eigene Geschichte zu finden oder eine bereits vorhandene Idee für sich zu überprüfen und auszuloten.

Sabine Pochhammer ist eine erfolgreiche Drehbuchautorin und Dramaturgin. Sie schrieb u.a. das Drehbuch zu einem der erfolgreichsten Schweizer Kinofilme „Die Herbstzeitlosen“ und war Co-Autorin bei dem Film „Feuchtgebiete“. Sie unterrichtet regelmäßig an Filmhochschulen und Filmschulen wie der Zürcher Hochschule der Künste und der Master School Drehbuch.

https://www.dramaturgenverband.org/profil/sabine-pochhammer

Termin: folgt zu einem späteren Zeitpunkt
Ort: Berlin
Kosten: 345,-€ inkl. MwSt.
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Anmeldeschluss:

Anmelden:

    Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte geben Sie daher folgende Buchstaben und/oder Zahlenkombination in das Feld ein.

    captcha

    Möchtest Du Dich für unseren Newsletter anmelden? Dann klicke hier